startseite

Frau Adubil

Schönes aus dem Ofen! Seit 2014 fertigt Frau Adubil in ihrer Berliner Werkstatt zarten Emailleschmuck. Das Verfahren des Emaillierens ist seit 3500 Jahren bekannt, dabei wird ein Glasfluss auf Metall aufgeschmolzen. Die Schmuckstücke werden in Handarbeit mit selbst gestalteten Motiven versehen und mindestens zwei mal im Ofen bei 870° gebrannt.

EIN GUTER PLAN

Wir wissen auch nicht, was gut für dich ist. Aber wir können dir helfen, es herauszufinden. Ein guter Plan ist kein Wohlfühlbuch, sondern eine Bauanleitung für ein radikal-achtsames Leben. Dir zu erzählen, dass du alles erreichen kannst und alle deine Ideen immer toll sind, das können andere besser.

Katharina Willsch-Werner

Dipl. Textil- und Flächendesignerin - Sie absolvierte ihr Studium zur Textil- und Flächendesignerin an der Kunsthochschule Berlin- Weißensee. Seit 2015 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin und setzt ihre Entwürfe mit Siebdruck in Kleinstserien auf feinsten Textilien um. Dabei entstehen liebevolle Unikate. Die Druckfarben entsprechen dem The STANDARD 100 by OEKO-TEX®.

iumi

In einer kleinen Berliner Werkstatt macht IUMI Lampen aus Holz. Es geht um Licht und Wärme und und um die Suche nach der Einfachheit, die die Dinge zeitlos macht...

Nicole Pustelny Illustration & Textildesign

Nicole, freischaffende Designerin und Illiustratorin, zugezogene Leipzigerin präsentiert sich im Vielfach mit ihrer aktuellen Heimtextilkollektion. Ihr werdet viele fantastische Tierwesen antreffen: Füchse, Kraken, aber auch die Hirschkatze und Rattenhybriden tummeln sich auf den Kissenbezügen. Die Zeichnungen für die Kollektion sind alle ganz klassisch auf Papier entstanden. Mit Finelinern, Aquarell und Heavy Metal in den Ohren.

Hermoosa®

kreiert Schmuck & Accessoires aus Keramik, Glas und Holz in Kombination mit 925er Silber, Chirurgenstahl oder Messing. Das Label wurde 2010 in Leipzig/Plagwitz gegründet. Die Schmuckstücke von Constanze Janke entstehen in ihrem Atelier in kleiner Auflage, als Einzelstücke oder nach Kundenwunsch. Farbenfroher und in liebevoller Handarbeit gefertigter Schmuck - mal schlicht, mal romantisch verspielt - inspiriert von der Natur! Eine große Auswahl findet ihr hier im Vielfach oder im Dawanda Shop von Hermoosa®

JustePixx Photography

Hinter dem Label JustePixx steht die Leipziger Fotografin Julia Stefanie Stöhr. Fasziniert von einem anderen Blick auf die Welt, der sich durch den gezielten Einsatz von Schärfe und Unschärfe sowie das Zusammenspiel von Farben und Lichtstimmungen eröffnen kann, erschafft sie eine besondere, oft verträumte Atmosphäre mit Vintage-Elementen und lässt damit zuweilen die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Ihre Motive reichen von Naturaufnahmen über Stillleben bis hin zu Reisefotografie.

FAWWI

Für Alles Was Wichtig Ist – FAWWI – ist ein junges Unternehmen, welches Taschen, Rücksäcke, Gürtel, Geldbeutel und andere schöne Dinge herstellt. Keine Fliessbandarbeit, sondern jedes gefertigte Teil ist ein UNIKAT und wird in Handarbeit für euch zusammengenäht und erhält einen individuellen Modellnamen, wie zum Beispiel “der Sak-ko Siegmar, der auffallende Ulf, die luftige Margot…!” Dabei legt Fawwi großen Wert auf Nachhaltigkeit (Upcycling). Hier kommen Materialien wie Sakko´s, Turnbockleder, Luftmatratzen, DDR Sommerstühle, Oldtimersitzbezüge und andere wunderbare, längsvergessene Sachen zum WIEDEREINSATZ.

Belle et Bete

ist ein junges Label aus Leipzig, das seit Anfang 2013 existiert. Hier findest du besondere Schmuckstücke mit Persönlichkeit, alle handgefertigt in ihrem Atelier im Leipziger Westen. Dabei liegt der Fokus auf einer Mischung aus schlichter Geometrie, organischem Tropical Style, sowie Einflüssen aus Tribal and Boho. Belle et la Bête möchte Schlichtheit und Wildnis, Schräges und Wertvolles, Altes und Neues miteinander verbinden und neu interpretieren.

Seiten